facebook: der Treffpunkt   ebay: der Marktplatz   CMSimple: Ihr zu Hause im Internet

CMSimple - Dokumentation

Information  Dokumentation  Downloads  Forum
Sie sind hier:   Startseite > Wichtige Funktionen > Zugangsbeschränkung zur Konfiguration und Admin Login
Seitenanfang
Seite
Menü
News
Deutsch Englische CMSimple Website Danish

Zugangsbeschränkung zur Konfiguration

Wenn ein Administrator eine CMSimple Installation für einen unerfahrenen Autor oder Kunden einrichtet, kann er ihm den Zugang zur Konfiguration in 2 Stufen einschränken oder entziehen.

Er kann den Zugang zur Konfiguration per Admin Menü sperren, das wird in den meisten Fällen ausreichend sein. Wer weiss, wie es geht, kann die Konfiguration weiterhin per Browser-Adresszeile aufrufen.

Er kann den Zugang zur Konfiguration aber auch generell sperren, so dass es auch per Adresszeile nicht mehr möglich ist. In diesem Fall ist die Wiederherstellung des Zugangs zur Konfiguration nur per ftp möglich.

Diese Zugangsbschränkung kann für jede Zweitsprache oder Subsite individuell eingestellt werden.

Ab CMSimple 4.7 gibt es nur noch die generelle Sperrung des Zugangs zur Konfiguration und ein Admin-Login mit allen Rechten.

Admin Login

Ab CMSimple 4.6.5 kann man ein Admin Login aktivieren. Damit kann man CMSimple trotz gesperrter Konfiguration konfigurieren und somit auch die Sperre der Konfiguration für normale Nutzer wieder aufheben.

Folgende Schritte aktivieren das Admin Login:

  • Die Datei _cmsimpleAdmin.php (im CMSimple Root bzw. im jeweiligen Subsite- oder Sprachordner) umbenennen in cmsimpleAdmin.php (Unterstrich entfernen)
  • In der CMS Konfiguration den Zugang zur Konfiguration sperren (Einstellungen => CMS => Allow_config: leeren)

Der Zugang zur CMS Konfiguration ist jetzt gesperrt, wenn Sie sich jedoch mit dem Benutzernamen (User) "admin" einloggen, können Sie CMSimple trotz gesperrter Konfiguration konfigurieren und somit auch die Sperre der Konfiguration für normale Nutzer wieder aufheben.

Sie können den Benutzernamen ändern, indem Sie die Datei  cmsimpleAdmin.php direkt in einem Texteditor (kein Textverarbeitungsprogramm) bearbeiten:

// CMSimple Admin User:
$cmsimpleAdminUser = 'admin';

Somit ist der Benutzername wie ein eigenes Passwort für das Admin Login.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

CMSimple News

Betreiber von Internetseiten sollten sich vorab und regelmässig über rechtliche Dinge informieren:

Rechtliche Hinweise »

CMSimple is ready for php 7.1
CMSimple 4.7.2 veröffentlicht

07.05.2017

CMSimple 4.7.2 steht zum Download bereit. Update TinyMCE, verbesserter Schutz gegen CSRF Attacken, ein Update wird empfohlen.

Wie immer ist auch diesmal ein leicht zu installierendes Update CMSimple 4.0 => 4.7.2 verfügbar.

Download Bereich »

CMSimple Partner

Um Missverständnissen vorzubeugen: Die hier aufgeführten Dienstleister sind keine kostenlosen Hotlines. Dafür gibt es das Forum »


ge-webdesign.de


b&s creations »
Susanne und Beat Mattmann
Webdesign aus der Schweiz

 weitere Dienstleister »

Ihr Erfolg mit CMSimple

Webdesigner und Agenturen können hier Ihre Dienstleistungen rund um CMSimple anbieten. Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier:

Werden Sie CMSimple Partner »

CMSimple Hosting

Sie haben noch nichts? Keine Domain, keinen Webspace und keine Idee? Oder Ihr Provider nervt?

Dann sind die preiswerten GoPakete von webgo.de die Lösung.

Sichern Sie sich die CMSimple Sonderkonditionen, indem Sie Ihren webgo Account über CMSimple bestellen:

  • Günstige webgo GoPakete
  • 10 EUR Gutschein Code
  • CMSimple 1-Klick-Installation

 mehr Informationen »

Templates

Responsive Templates sind für alle visuellen Ausgabemedien geeignet, vom Smartphone bis hin zum Full HD Bildschirm.

Testen Sie die responsiven Templates von ge-webdesign.de:

Plugins

Plugins erweitern den Funktionsumfang von CMSimple. Es gibt Blogs,  einen Mitgliederbereich, Fotogalerien, Multimedia und vieles mehr.

Hier finden Sie Demos für die meisten verfügbaren Plugins: